Gemeinsam neue Wege gehen.

Erfahren Sie, was wichtig ist.

Neue Wege für die Pflegeausbildung in Thüringen

Neue Wege für die Pflegeausbildung in Thüringen

Mit dem Pflegeberufegesetz beginnt mit dem Ausbildungsjahr 2020 die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d). Diese Ausbildung löst die bisherigen Ausbildungen zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Altenpfleger ab.

Insbesondere auf die Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Pflegeschulen kommen neue Aufgaben zu.

Die Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung (GFAW) wurde vom Freistaat Thüringen als zuständige Stelle beauftragt, die Fondsverwaltung zu übernehmen. Neben der exakten Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen, ist es uns wichtig, eine offene und transparente Kommunikation mit allen Beteiligten zu führen.

Diese Homepage bündelt alle wichtigen Informationen.

Regelmäßig werden neue Inhalte über die Homepage veröffentlicht.